Der Arbeitgeber möchte eine SEPA-Überweisung tätigen. Was ist hierbei zu beachten?

Der Arbeitgeber verwendet dazu unsere IBAN DE 34 5006 0400 0000 0006 86 (zum direkten Kopieren ohne Leerzeichen: DE34500604000000000686) und unsere BIC GENODEFFXXX (die letzten drei „X“ sind Platzhalter und können auch frei bleiben).


Im Verwendungszweck sollten folgende Angaben gemacht werden:

  • 10-stellige Referenznummer oder 10-stellige Unterdepotnummer
  • Name des Depotinhabers / Arbeitnehmers
  • Monat oder Zeitraum, für den die VL-Rate gilt

Häufige Fragen, klar beantwortet

Hier finden Sie klare Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihr Geld.
Alle Fragen und Antworten im Überblick