News und Abonnements

Fonds- und Marktberichte zum Abonnieren, Aktienkurse, Indizes, Anleger-Newsletter und vieles mehr: Hier finden Sie alles, was Sie zum Thema Investmentfonds aktuell wissen sollten.

Anleger-Newsletter

Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu unseren Produkten, Neuigkeiten von Union Investment sowie Wissenswertes „Rund ums Geld“? Dann ist unser Anleger-Newsletter genau das Richtige für Sie. Mit ihm halten wir Sie monatlich auf dem Laufenden.

Newsletter rund um Fonds und Kapitalmärkte

Sie interessieren sich für ganz konkrete Themen wie Fondsberichte oder Artikel zur Fondswertentwicklung? Abonnieren Sie unsere Newsletter und erhalten Sie Aktuelles aus erster Hand ganz bequem per E-Mail.

Kapitalmarktindizes

Unser Kapitalmarktindizes-Abo bietet Ihnen regelmäßig alle Entwicklungen der Leitbörsen und Nebenbörsen sowie aktuelle Währungskurse.

FondsTicker

Sie suchen Einblicke in das Marktumfeld und die Anlagestrategie einzelner Fonds? Unsere Experten bieten Ihnen jeden Monat neue Inspiration.

Fondswertentwicklung

Mit der Fondswertentwicklung von Union Investment können Sie die Monats-, Jahres- und Vorjahresentwicklung unserer Fonds einsehen.

Fondsmonatsbericht

In unserem Fondsmonatsbericht erfahren Sie, wie die Experten von Union Investment aktuell in ausgewählten Fonds investieren.

Aktienkurse

Was bewegt sich an den Börsen? Hier finden Sie die wichtigsten Aktienindizes aus Deutschland und der Welt.

Anleihen

Hier finden Sie die wichtigsten Entwicklungen von Anleiheindizes in Deutschland und weltweit.

Märkte

In unserem wöchentlichen „Marktticker“ finden Sie eine professionelle Einschätzung unserer Experten zu Entwicklungen von Märkten und Indizes. Im Bereich „News aus der Wirtschaft“ können Sie kostenlos Artikel des „manager magazin“ lesen.

Marktberichte

MarktTicker 33. Kalenderwoche

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Aktienbörsen weltweit tendierten im Rahmen politischer und konjunktureller Vorgaben in der Berichtswoche uneinheitlich. An den Staatsanleihemärkten waren merkliche Schwankungen zu beobachten, per saldo schlossen diese aber im Vergleich zur Vorwoche unverändert.

MarktTicker 32. Kalenderwoche

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Nordkorea-Krise und die damit verbundene Angst vor einem drohenden Krieg führten in dieser Woche zu Verkäufen an den Aktienmärkten. Weltweit verzeichneten die Börsen Kursrückgänge. Sichere Staatsanleihen aus den europäischen Kernländern und auch US-Schatzanweisungen konnten von der Risikoscheu profitieren. Rentenpapiere aus den Schwellenländern tendierten zum Wochenschluss etwas leichter.

Marktberichte Juli 2017

Aktien: Starker Euro lastet auf europäischen Aktien
Renten: Notenbanken bestimmen das Marktgeschehen

News aus der Wirtschaft

Hamburgs Verkehrssystem ist am fittesten für die Zukunft

Sommer, Sonne, Sorgen!

Wie Deutschland China zum Champion macht

UnionDepot Aktuell

<p>Handbuch Postbox</p>
Informieren Sie sich über alle wichtigen Neuigkeiten zum UnionDepot.
Zum UnionDepot Aktuell