Konsumenten stehen in den Startlöchern

Kolumne mit Dr. Jörg Zeuner

Dr. Jörg Zeuner

Dr. Jörg Zeuner ist seit Juni 2019 Chefvolkswirt und leitet den Bereich Research & Investment Strategy des Portfoliomanagements von Union Investment. Seine Einschätzung zu aktuellen Kapitalmarktthemen lesen Sie einmal in der Woche an dieser Stelle.

4. Mai 2021 – Unter den vielen vom Lockdown Gebeutelten befinden sich ohne Zweifel auch die Einzelhändler. Wenn diese Woche die Branchendaten positiv ausfallen sollten, wäre das ein gutes Zeichen. Es zeigt, wohin die Reise gehen kann. Denn die Zahlen beziehen sich auf den März, als das Einkaufen zwar nicht problemlos, aber doch einfacher war als heute. Dies bestätigt ein Blick auf den GfK-Konsumklima-Index, der im März noch besser ausfiel als im aktuell endenden April.

Die Umfrage zeigt aber auch noch etwas anderes: Der Weg für eine ausgeprägte Erholung des Einzelhandels ist bereits angelegt. Die so genannte Anschaffungsneigung ist zum dritten Mal in Folge gestiegen. Es ist also immer weniger der mangelnde Wille als der steinige Weg, der die Menschen am Einkaufen hindert. Sobald die Läden wieder offen sind, ist daher ein kräftiges Plus zu erwarten. Das betrifft vor allem Waren, deren Erwerb zuletzt aufgeschoben wurde, und die viele Menschen nur ungern im Internet bestellen.

Die Erholung im Handelssektor ist wichtig, um die Dienstleistungen insgesamt auf einen dynamischen Wachstumspfad zurückzuführen. Schließlich beschäftigt die Branche mehr als drei Millionen Menschen. Ab dem Sommer tragen dann voraussichtlich nahezu alle Sektoren wieder kräftig zum Wachstum bei. Darauf und auf die Erkenntnis in der Politik, dass es nach der Krise weitere Impulse für dauerhaftes Wachstum braucht, baut der Kapitalmarkt bereits seit einiger Zeit.

Dr. Jörg Zeuner

Chance für Europa

Kolumne mit Dr. Jörg Zeuner                                                                                                                                                                                

Mehr erfahren
Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie einmal im Monat alle Neuigkeiten rund ums Geld.                                                             

Newsletter abonnieren