Vorbild für die Gleichstellung der Geschlechter

Fondsfrauen zeichnen Michaela Krahwinkel als "Vorbild des Jahres" aus

23. Oktober 2020 – Bei der digitalen Verleihung am Donnerstagabend wurde der Fondsfrauen Award zum zweiten Mal vergeben. Nominiert waren rund 100 Kandidatinnen, die aus der Branche vorgeschlagen wurden. Mit dem Award wird das Engagement für die Gleichstellung und Förderung von Frauen gewürdigt.

Die Jury kürte Michaela Krahwinkel, Leiterin der Performance-Analyse von Union Investment, zum „Vorbild des Jahres“.

Michaela Krahwinkel steht für „konkrete und aktive Frauenförderung innerhalb und auch außerhalb ihres Unternehmens.“ Die 63-jährige Managerin engagiere sich vorbildlich für die Förderung von Frauen in der Fondsindustrie, sagt die Gründerin des Karrierenetzwerks Anne Connelly, die früher Deutschland-Chefin des Fondsanalysehauses Morningstar war. Krahwinkel gelte als „Galionsfigur“ für die Gleichstellung der Geschlechter.

Infos Fondsfrauen

Die Fondsfrauen sind das größte deutschsprachige Karrierenetzwerk zur Förderung und Gleichstellung von Frauen in der Finanzindustrie. Die Wurzeln liegen im Investmentfondsbereich: Dort starteten die Fondsfrauen 2015 das Netzwerk in Deutschland. Das Karrierenetzwerk ist offen für Frauen und Unternehmen aus dem gesamten Finanzsektor und ist auch in Österreich, der Schweiz und in Luxemburg aktiv.

Fondsgesellschaft

Experte für Kapitalanlagen

Wir erklären, was genau eine Fondsgesellschaft und was sie macht.                                                                                             

Mehr erfahren

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie einmal im Monat alle Neuigkeiten rund ums Geld.                                        

Newsletter abonnieren