Mit dem Anleger-Newsletter auf dem neuesten Stand sein

Sie suchen nach aktuellen Informationen zu Fonds und Marktentwicklungen? Dann ist unser Anleger-Newsletter genau das Richtige für Sie! Wir informieren Sie darin monatlich über Neuigkeiten von Union Investment, unseren Fonds sowie Wissenswertes zum Thema „Rund ums Geld“. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie interessante Nachrichten direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Anleger-Newsletter April 2017

Riester-Produkte_530x298_96dpi

Der Frühling ist eine Zeit, in der es von allem mehr gibt: mehr Grün, mehr Tageslicht, mehr Wärme. Auch wir haben mehr in unsere Riester-Lösungen gepackt. Unsere Experten haben die Anlagestrategien so angepasst, dass unsere Riester-Sparer künftig noch stärker die Ertragschancen der Aktienmärkte nutzen können. Die wichtigsten Informationen dazu lesen Sie im Titelthema.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter März 2017

Anleger_vertrauen_unseren_Produkten_530x298px_96dpi

Seit über 60 Jahren investieren Anleger in unsere Fonds. Und auch im vergangenen Jahr haben sich erneut viele Privatkunden für uns entschieden: 7 Milliarden Euro legten sie in unsere Produkte an. Mehr dazu lesen Sie im Titelthema.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Februar 2017

15JahreRiester_530x298px_96dpi

15 Jahre gibt es die Riester-Rente nun schon. Die Bilanz zeigt: Die Vorsorgelösung hat sich in der Praxis bewährt. Warum die Riester-Rente weiterhin eine wichtige Rolle für die private Altersvorsorge spielen wird, lesen Sie in unserem Titelthema.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Januar 2017

gute_Vorsaetze__530x298px_96dpi

Mehr Sport machen, abnehmen oder mit dem Rauchen aufhören – der Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze. Und auch wir beschäftigen uns in der aktuellen Ausgabe mit diesem Thema.

In den nächsten Tagen erhalten unsere Kunden ihre Jahresunterlagen für 2016 zu ihrem UnionDepot. Wie sich diese zusammensetzen und wofür Sie die Unterlagen benötigen, erfahren Sie unter „Aktuelles von Union Investment“.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Dezember 2016

Jens-Wilhelm_530x298px_96dpi

Donald Trump als neuer US-Präsident, Wahlen in wichtigen EU-Ländern – 2017 dürfte ein spannendes Jahr an den Märkten werden. In unserem Ausblick mit Vorstandsmitglied Jens Wilhelm erfahren Sie seine Markteinschätzung und Lösungsansätze für die Geldanlage. Eine kleine Weihnachtsüberraschung möchten wir Ihnen mit dem Facebook-Spiel „Sparen ist Strumpf“ bereiten. Stellen Sie darin Ihr Geschick unter Beweis und gewinnen Sie mit etwas Glück ein E-Bike.

 

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter November 2016

Riestern_530x298px_96dpi

Riestern ist für Eltern besonders attraktiv: Sie erhalten zusätzlich zu ihrer persönlichen Zulage eine staatliche Zulage von bis zu 300 Euro pro Kind. Was es dabei zu beachten gibt, erfahren Sie in unserem Titelthema.
Jedes Jahr nehmen Sie sich vor, rechtzeitig Ihre Weihnachtsgeschenke zu besorgen, doch trotzdem stellt sich kurz vor dem Fest noch Beschaffungshektik ein? Nicht mit unseren Geschenketipps für kleine und große Geldanlagefans – oder solche, die es werden wollen.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Oktober 2016

Markenkampagne__530x298px_96dpi

Der Sparstrumpf ist los. Bestimmt haben Sie ihn bereits kennengelernt. Wo er überall die Botschaft vom modernen Sparen verbreitet, lesen Sie in unserem Titelthema. Die weiteren Themen sind:

• UniAusschüttung: Gut gestartet
• Wichtige Informationen für Riester-Sparer
• Weltspartag: Mit Fonds für Kinder sparen
• Die Kraft der kleinen Beträge

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter September 2016

Jens-Wilhelm_530x298px_96dpi

Auch wenn sich die Aufregung um den Brexit vorerst gelegt hat – die Märkte sind immer in Bewegung. Ob Wachstum in den USA, Niedrigzinspolitik der Zentralbanken oder die Entwicklung in China: Mit welchen Impulsen die Weltwirtschaft rechnen kann und in welche Richtung sich die Märkte entwickeln, erläutert Jens Wilhelm, Vorstand von Union Investment, in unserem Titelthema.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter August 2016

Erspartes_verdoppeln_530x298px_96dpi

In den 1990er Jahren brauchte man rund zwölf Jahre, um sein Erspartes zu verdoppeln. Der Zinseszinseffekt machte dies damals möglich. Heute müsste man wesentlich mehr Geduld aufbringen: 288 Jahre, um genau zu sein. So viel Zeit hat aber niemand. Daher sind neue Lösungen gefragt. Mehr dazu lesen Sie in unserem Titelthema.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Juli 2016

Brexit_530x298px_96dpi

„Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden“ – was Wilhelm Busch wohl zum Brexit gesagt hätte? Sicher ist, dass das Nein der Briten zum Verbleib in der Europäischen Union so einiges in Bewegung gesetzt hat. Im Titelthema lesen Sie, wie es nun weitergeht und welche wirtschaftlichen Folgen sich bereits abzeichnen.

Doch mit Trennungen lässt sich auch ein echter Gewinn erzielen. Zum Beispiel, indem Sie Dinge verkaufen, die Sie nicht mehr brauchen. Wie das bequem über das Internet funktioniert und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie unter „Rund ums Geld“.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Juni 2016

UniAusschuettung_530x298px_96dpi

Lange waren es Zinssparer gewohnt, den eigenen Kontostand regelmäßig steigen zu sehen. Doch in Zeiten niedriger Zinsen sind die Gutschriften von Sparklassikern wie dem Tagesgeld äußerst mager. Eine Alternative bietet nun der neue Mischfonds UniAusschüttung.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Mai 2016

Wandel_530x298px_96dpi

Die Kühle des Winters weicht langsam der wärmenden Frühlingssonne. Stetige Veränderungen bestimmen nicht nur die Natur, sondern auch den Kapitalmarkt. Entscheidend ist es daher, eine flexible Geldanlage zu wählen. In unserem Titelthema erfahren Sie mehr.
Für die Investmentfonds von Union Investment ist Transparenz ein wichtiger Grundsatz. Wo und wie Ihr Geld investiert wird und welche Kosten für Sie entstehen – darüber können Sie sich jederzeit genau informieren. Wie das geht, erfahren Sie unter „So legen wir Ihr Geld an“.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter April 2016

Insolvenzschutz_530x298px_96dpi

Die Geldanlage in einen Investmentfonds hat viele Vorteile. In unserem Titelthema stellen wir Ihnen heute den sogenannten Insolvenzschutz vor. Unseren Kunden bieten wir aber noch weit mehr als einen Schutz vor Insolvenz. Mit unserer Produktpalette und unseren Anlagekonzepten ermöglichen wir für jedes Sparziel eine passende Lösung. Eine Bestätigung für unsere Arbeit gab es nun von unabhängigen Experten. Im Fondskompass 2016 der Fachzeitschrift „Capital“ haben wir die Bestnote und sogar den Gesamtsieg erreicht – mehr dazu erfahren Sie unter „Aktuelles von Union Investment“.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter März 2016

Ostern_530x298px_96dpi

Ob im tiefen Gras oder im Blumenbeet: Am Ostersonntag werden Kinder wieder an allerlei Orten nach versteckten Köstlichkeiten suchen. Besonders gerne werden Eier ausgelegt, ob herzhaft oder schokoladig-süß. Doch wie kamen Ei und Ostern eigentlich zusammen? Und woher stammt der Brauch, Eier zu verschenken? Unter „Panorama“ begeben wir uns auf Spurensuche.
Kein Geschenk, aber eine hohe Wertschätzung ist für uns die Auszeichnung mit dem Goldenen Bullen als Fondsgesellschaft des Jahres. Im jüngsten Branchenvergleich des Finanzen Verlags schafften wir es erneut auf den ersten Platz. Näheres dazu lesen Sie im Titelthema.
Viel Freude beim Lesen und schöne Osterfeiertage!

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Februar 2016

DM_EUR_530x298_96dpi

Bereits seit 14 Jahren zahlen wir hierzulande mit dem Euro. Doch von der Deutschen Mark können sich viele offenbar noch nicht trennen: 12,9 Milliarden DM sind nach wie vor im Umlauf. Der Umtausch der alten Münzen und Scheine ist allerdings weiterhin möglich – und zwar zu einem festen Kurs. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Newsletter.

Anders als der Umtauschkurs von DM zu Euro ändert sich der Preis eines Fonds häufig. Bei Union Investment wird der Fondspreis jeden Vormittag neu berechnet. Wie unsere Experten dabei vorgehen und welche Einflussgrößen sie beachten, erfahren Sie in unserem Titelthema.

Zum Newsletter

Anleger-Newsletter Januar 2016

Sparen-macht-gluecklich_530x298px_96dpi

Sparen macht glücklich. Das ergab eine Untersuchung des britischen Amts für nationale Statistik. Wer Geld zur Seite legt, kann seine eigenen Ersparnisse nicht nur Schritt für Schritt erhöhen. Er verbessert damit auch sein Wohlbefinden. Wir unterstützen Sie beim Erreichen Ihres Sparziels.

Zum Newsletter